100 Teddys gehen auf große Reise

09.05.2017

Unsere Heinz von Heiden-Regionalleitung aus NRW spendet Kuscheltiere für Waisenkinder in Indien

Die kleinen Teddys bereiten große Freude.

Unser Vertriebspartner aus NRW, Dieckmann Immobilien, unterstützt seit geraumer Zeit den Verein „Hilfe für Adimali e.V.“ und damit ein Waisenhaus im indischen Marayoor. In dieser Region in Südindien ist eine ärztliche Versorgung der Landbevölkerung so gut wie nicht vorhanden. Kinder werden häufig sich selbst überlassen, weil sich die Eltern nicht um sie kümmern können. Aus diesem Grund ist das Waisenhaus ein wichtiger Zufluchtsort und ein Zuhause für ca. 100 Kinder, im Alter von fünf bis elf Jahren.

„Für uns war es selbstverständlich den Verein zu unterstützen“, sagt Niels Dieckmann. „Da die Kinder im Waisenhaus nur wenig Spielzeug besitzen, haben wir sehr gerne 100 unserer flauschigen Heinzis, unsere Heinz von Heiden-Teddys, inklusive der Transportkosten zur Verfügung gestellt. Inzwischen sind die Kuscheltiere bei den Kindern angekommen.“


Keine News mehr verpassen, melden Sie sich hier zur Heinz von Heiden-Hauspost an.

zurück zur Liste