Deutscher Musterhauspreis 2017 und Hausbau Design Award

02.06.2017

Heinz von Heiden ist fünffach nominiert

Zwei Awards, fünf Nominierungen – das ist kurzgefasst schon jetzt die Erfolgsbilanz bei Heinz von Heiden in Puncto Musterhauspreis und Hausbau Design Award.

Die eingereichten Entwürfe überzeugten die jeweilige Jury samt und sonders, weshalb das Massivhausbauunternehmen in diesem Sommer mit fünf Häusern bei den beliebten Branchenwettbewerben vertreten ist.

Deutscher Musterhauspreis 2017

Den Anfang macht dabei der Deutsche Musterhauspreis 2017, der in diesem Jahr erstmals vom Online-Portal Musterhaus.net vergeben wird. Für Heinz von Heiden geht das Musterhaus Eiche an den Start. Die repräsentative Bauhaus-Villa ist in der Kategorie „Premiumhäuser“ nominiert. Wem das elegante Massivhaus zusagt, sollte sich bis zum 3. September 2017 an der Abstimmung beteiligen und sich so die Chance auf einen der attraktiven Gewinne sichern. Verlost werden wertvolle Sachpreise vom Weber Grill bis zum ipad. Das Voting ist unter folgendem Link zu finden: https://www.musterhaus.net/musterhauspreis.

Die Bauhaus-Villa Eiche besticht durch die gehobene Villen-Architektur im zeitlosen Bauhausstil: Prägend sind der kubische Baukörper, die geraden Linien, das moderne Flachdach sowie die großzügigen Fenster. Insgesamt 5 Zimmer, Küche, 2 Bäder, Gäste-WC, Diele, Ankleide, 2 Balkone und Hauswirtschaftsraum finden auf über 260 m² ausreichend Platz.

Hausbau Design Award

Auch der Hausbau Design Award ist wieder gestartet. Heinz von Heiden konnte vier Kandidaten ins Rennen um die begehrten Auszeichnungen schicken. Die Nominierten sind: der Bungalow M3000 in der gleichnamigen Kategorie, das Musterhaus Lohfelden in der Kategorie "Premiumhäuser“, ein barrierearmer Bungalow in der Kategorie "Topaktuelle Kundenhäuser" und das Musterhaus Elbmosaik in der Kategorie "Moderne Architektur oder Bauhausstil". Abgestimmt werden kann bis zum 31. August 2017 online auf www.hausbau-portal.net. Jeder Teilnehmer hat auch hier die Möglichkeit einen der Geld- oder Sachpreise zu gewinnen.

  • Der Walmdach-Bungalow M3000 ist ebenerdig, offen und hell, mit viel Platz für die Familie. Er erstreckt sich auf insgesamt 136 m² und 4,5 Zimmer.
  • Das Musterhaus Lohfelden ist aufgrund der großen Fensterflächen lichtdurchflutet. Die Stadtvilla verfügt über zwei Vollgeschosse und viel Platz für junge Familien.
  • Vom Bauherren selbst entworfen und von Heinz von Heiden gebaut, ist der barrierearme Bungalow ein echtes Unikat.
  • Das Musterhaus Elbmosaik ist eine moderne Variante eines Einfamilienhauses, das schon durch sein Äußeres besticht.

Mitmachen und gewinnen!

Nun heißt es also alle Häuser in Augenschein nehmen, rundum informieren, mitmachen und Gewinnchance sichern. Klicken Sie sich auf musterhaus.net und hausbau-portal.net zu den Heinz von Heiden-Häusern und stimmen Sie ab.

Alle Informationen zu den Wettbewerben und natürlich zu den vorgestellten Häusern sind auch unter www.heinzvonheiden.de zu finden.


Weitere Bilder

Keine News mehr verpassen, melden Sie sich hier zur Heinz von Heiden-Hauspost an.

zurück zur Liste