Einsparpotenzial ist enorm

Stromverbräuche wurde wieder deutlich gesenkt

Energiesparmaßnahmen zahlen sich aus! Das wird gerade in der Heinz von Heiden-Hauptverwaltung in Isernhagen deutlich. Ganze 78.391 kWh Strom konnten seit 2013 eingespart werden. Zur Verdeutlichung, das entspricht im Vergleich dem Verbrauch von 16 Einfamilienhaushalten (4-Personen).
„Es ist schön zu sehen, dass sich der Einsatz von LED- Leuchtmitteln und Bewegungsmeldern so deutlich bemerkbar macht. Die Einsparungen sind enorm“, sagt Dr. Helge Mensching, der gemeinsam mit Andreas Klemme die Umsetzung der Energiesparmaßnahmenbegleitetet hat.

Keine News mehr verpassen, melden Sie sich hier zum Heinz von Heiden Newsletter an.

zurück zur Liste