Weniger Energieverbrauch - mehr Klimaschutz

Durch dauerhafte und langlebige Dämmleistungen am Haus erreichen wir eine umweltschonende Senkung der Heizkosten, denn die Energie, die gar nicht erst verloren geht, muss nicht teuer erzeugt werden.

Angesichts des anhaltend hohen Niveaus der Energiepreise und weiter drohender Kostensteigerungen tragen wir damit auch dem Wunsch unserer Bauherren nach Energieeinsparung Rechnung.

So sind wir nicht nur ökonomisch, sondern auch ökologisch ganz weit vorn. Diesen Vorteil geben wir Ihnen als Kunden gern weiter. Er bedeutet für Sie: Ihr Haus hat einen höheren Gebäudewert und Wohnkomfort.

Die Heinz von Heiden-Effizienzhaus-Pakete

Ob KfW-Effizienzhaus 55, 40 oder 40 Plus: Mit den neuen Energieeffizienz-Paketen sind Sie bei Heinz von Heiden auf der sicheren Seite.

Bei unseren Häusern können Sie die von Ihnen gewünschte technische Ausstattung wählen und so von den Förderprogrammen der KfW profitieren und in jedem Fall ein zukunftssicheres, energiesparendes Haus mit uns bauen.

 

NEU: KfW-Förderung für kombinierte Anlagen aus Photovoltaik und Batteriespeicher!

 

 

 

Um die Anforderungen an ein KfW Effizienzhaus 40 zu erfüllen enthält dieses Paket:

  1. Dämmmaßnahmen:

    • Dachdämmung mit höherer Dämmwirkung
    • 60 mm Unterdachdämmung unterhalb der Sparren
    • 24 cm Porenbetonstein statt 17,5 cm Hochlochziegel
    • 24 cm statt 16cm WDVS mit höherer Dämmwirkung
    • Somit erreicht die Außenwand einen U-Wert von 0,10 W/m²K, der 30% besser ist als der Passivhausstandard es fordert.
    • Thermo-Fundamentplatte mit 12 cm Dämmung
    • Klimaschutzfenster für alle Baubeschreibungen

  2. Anlagentechnik:

    • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
    • Luft/Wasser- Wärmepumpe inklusive Fußbodenheizung

Profitieren Sie ab 01. April 2016 von den neuen KfW Förderkonditionen: Ihr KfW 40 Plus Effizienzhaus. Bauherren können ab sofort bis zu 100.000 Euro Förderung als KfW-Kredit beantragen und sogar einen Tilgungszuschuss bekommen.

Greifen Sie bei den Heinz von Heiden-KfW-40 Plus Effizienzhäusern zu und sichern sich Ihr exklusives Technikpaket.

Um die Anforderungen an ein KfW Effizienzhaus 55 zu erfüllen enthält dieses Paket:

  1. Dämmmaßnahmen:

    • 24 cm Porenbetonstein statt 17,5 cm Hochlochziegel
    • Thermo-Fundamentplatte mit 6 cm Dämmung
    • Klimaschutzfenster für alle Baubeschreibungen

  2. Anlagentechnik:

    • Luft/Wasser- Wärmepumpe inklusive Fußbodenheizung

Effiziente Gebäudedämmung

Heinz von Heiden setzt neue Maßstäbe

Baden-Württemberg hat mit dem "Erneuerbares-Wärme-Gesetz", welches zum 01.04.2008 in Kraft trat, eine bundesweite Vorreiterrolle übernommen. Wir von Heinz von Heiden finden: Ein Meilenstein für den Klimaschutz. Es hat uns so überzeugt, dass wir die Anforderungen als neuen Standard für alle Heinz von Heiden Massivhäuser definiert haben, noch ehe eine bundesweite Regelung verabschiedet wird.

Angesichts des anhaltend hohen Niveaus der Energiepreise und weiter drohender Kostensteigerungen tragen wir damit auch dem Wunsch unserer Bauherren nach Energieeinsparung Rechnung. So sind wir nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch ganz weit vorn. Diesen Vorteil geben wir Ihnen als Kunden gern weiter. Er bedeutet für Sie:

Fundamentdämmung mit Wärmedämmverbundsystem

  • umlaufende Perimeterdämmung als Wärmeschutz
  • in der Frostschürze (Fundamentdämmung)
  • Vorbehaltliche objektspezifischer Parameter

Regel-Wanddämmung mit Wärmedämmverbundsystem

  • 1,2 cm Gipsputz
  • 17,5 cm Poroton-Mauerwerk
  • 16 cm EPS-Dämmplatte (WLG 035)
  • 3-5 mm Strukturputz
  • U-Wert = 0,19 W/m²K

Regel-Dachdämmung im Schrägdach

  • Gipskartonplatte 12,5 mm
  • 4 cm Luftschicht (ruhend)
  • Dampfbremse (Folie)
  • 24 cm Sparrenvolldämmung WLG 040
  • Konterlattung - Dachlattung
  • Unterspannbahn
  • Dachhaut
  • U-Wert = 0,19 W/m²K (Vorbehaltlich objektspezifischer Parameter)

Das Klimaschutzfenster

Weniger Energieverbrauch. Mehr Klimaschutz, Komfort und Sicherheit

Die optional erhältlichen Heinz von Heiden-Klimaschutzfenster stehen nicht nur für eine neue moderne Generation von Kunststofffenstern, sondern erfüllen heute schon die Umweltanforderungen von morgen.

Von unseren Ingenieuren in Zusammenarbeit mit der Industrie entwickelt, gewährleistet dieses einzigartige Produkt bereits in der Standardausführung eine erhöhte Sicherheit mit der Aushebelsicherung (AHS). Die Fenster verfügen durch ihre 88 mm tiefen Profile - in Verbindung mit der 3-Scheiben-Isolierverglasung - über herausragende Schall- und Wärmedämmeigenschaften.

Dank verbesserter Statik sind sie darüber hinaus äußerst langlebig und robust. Das Heinz von Heiden Klimaschutzfenster mit seinem 3-Scheiben-Isolierglas wird umweltfreundlich und voll recyclebar hergestellt. Hervorragende Aussichten also für alle, die ihren Energieverbrauch effektiv und wirtschaftlich verringern wollen und täglich Energie sparen möchten.

  • 3-Scheiben-Isolierglas
  • U-Wert der Scheibe in der Basisausführung Ug 0,6 W/m²K nach DIN EN 673
  • wärmetechnisch optimierter Randverbund mit 23 mm Glaseinstand um
  • Tauwasserbildung im Randbereich zu minimieren

Erhöhte Sicherheit AHS durch vier Pilzkopfverriegelungen

Heinz von Heiden Klimaschutzfenster tragen nicht nur zum Umweltschutz bei, sie schützen auch gleichzeitig vor ungebetenen Gästen. Denn all unsere Fenster sind schon standardmäßig mit vier Pilzkopfverriegelungen mit erhöhter Sicherheit gegen körperliche Gewalt und Vandalismus ausgestattet.

Abschließbare oder sperrbare Handhebel verhindern das Verschieben des Beschlages und bieten noch mehr Einbruchshemmung durch Anbohrschutz des Handhebels. Ein überzeugendes und ausgereiftes Stück Technologie, das dabei hilft, Sie und Ihren Lebensraum wirkungsvoll zu schützen. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fenster mit zusätzlicher Beschlagtechnik gegen einfaches oder auch schweres Einbruchswerkzeug auszustatten.

Fragen Sie uns - wir realisieren mit Ihnen Ihre persönliche Sicherheit.

Höherer Gebäudewert und Wohnkomfort.

Bestens gedämmt: Den neuen Energiestandard erreichen wir durch eine deutliche Verbesserung der Wärmedämmeigenschaften der Außenwände und des Daches. Der Wärmdurchgangskoeffizient U beträgt 0,19 W/m² K.

Umweltschonende Senkung der Heizkosten.

Weniger Energieverbrauch. Mehr Klimaschutz, Komfort und Sicherheit. Hierfür stehen die neuen Heinz von Heiden Energieeinsparfenster mit 3-Scheiben-Isolierglas, 88 mm starken Rahmen und sechs Dichtungen in drei Ebenen. Die Wärmedämmwerte eines solchen Klimaschutz-Fensters sind unübertroffen.

Noch mehr Energie können Sie zum Beispiel mit zusätzlicher Anlagentechnik sparen.

Selbstverständlich bauen wir auch Passivhäuser.

Ob Gas- Geo-, Bio- oder Solarenergie – die hervorragend gedämmte Gebäudehülle garantiert Ihnen einen dauerhaft niedrigen Energieverbrauch.