34 In Kuppenheim vis à vis des KompetenzCentrums entsteht zurzeit das neue Verwaltungsgebäude der Consulting Marketing GmbH CUM Diese ist bereits seit vielen Jahren Vertriebspartner von Heinz von Heiden unter der Leitung von Dr Norbert Stache und Andreas Becker MIT DEM UNTERNEHMEN WACHSEN DIE STANDORTE Nach 15 Jahren CUM und 10 Jahren Bemusterungszentrum reichte das bisherige Headquarter der Vertriebsleitung Süd West und inzwischen Regionalleitung Süd auf der anderen Seite des Bahndamms nicht mehr aus Das stetige Wachstum der Firma zeigt Das Backoffice platzt aus allen Nähten mehr Raum muss her Und das gerne näher am KompetenzCentrum mit Blicknähe zum Vertrieb den Heinz von Heiden Planern den Bauleitern den Kundenbetreuern Schulterschluss bringt Dr Norbert Stache das Projekt auf den Punkt Andreas Becker ergänzt Damit erübrigt sich auch die ständige Datensynchronisation zwischen den zwei Standorten Grundgedanke war ein schlichtes aber schönes Gebäude das im Stil zum Kompetenz Centrum Kuppenheim passt aber nicht konkurriert und in jeder Hinsicht für sich selbst stehen kann präzisiert Jutta Peter die für die Planung des Gebäudes verantwortlich zeichnet Das Gebäude verfügt über eine klare Struktur in Grund riss und Fassade und birgt Platz für viele neue Büros Die Geschäftsleitung und Sekretariate werden hier einziehen sowie der Vertriebssupport außerdem gibt es Archiv Serverraum je Geschoss Sanitärräume eine Küche für die Mahlzeit zwischendurch sowie Duschen für die Sportfans die zur Arbeit laufen oder mit dem Rad fahren Insgesamt setzt man auf kurze Wege Um das Haus barrierearm zu gestalten wurde auch ein Auf zug eingeplant Er passt sich harmonisch in das Foyer mit der halbgewendelten Treppe und den Lichthof ein 1 KOMPETENZCENTRUM KUPPENHEIM

Vorschau HvH 9/2016 Jubiläumsbuch Seite 34
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.