www heinzvonheiden de und ch 55BAUEN FÜR GENERATIONEN FAMILIE GREIF Ihren persönlichen Heinz von Heiden Wohntraum realisierten Gisela und Harri Greif in der sanften Hügellandschaft der nordhessischen Gemeinde Habichtswald Mit Blick auf den nahen Dörnberg entstand 2003 das schmucke Einfamilienhaus nach dem Haustyp Rhein land Nicht weit entfernt im idyllischen Schauenburg Elgershausen baute 2014 auch der Sohn Stefan Greif mit seiner Familie ein Heinz von Heiden Haus LANGJÄHRIGE PARTNERSCHAFT Beide Familien erfüllten sich den Traum von den eigenen vier Wänden mit Heinz von Heiden und beide Familien waren bei den Bauherren fachberatern Bärbel Maruna und Peter Döring in besten Händen So war es selbstverständlich dass Familie Greif senior die guten Erfahrun gen beim Hausbau an ihren Sohn weitergab und auch die gute Betreuung durch Heinz von Heiden weiterempfahl Frau Maruna war un sere erste Ansprechpartnerin in allen Belangen Wir konnten uns immer hundertprozentig auf sie verlassen berichtet Harri Greif zufrieden Als langjährige Vertriebspartner von Heinz von Heiden betreuen Bärbel Maruna und Peter Döring vom Musterhaus Kassel aus die Heinz von Heiden Baufamilien der Region und be gleiten sie auf dem Weg in ihr neues Heim Die beiden verbindet ebenfalls eine 25 jährige Geschäftspartnerschaft DIE ERFAHRUNG ZÄHLT Für die Bauherren Gisela und Harri Greif fiel die Entscheidung neu zu bauen relativ spon tan Wir haben vorher in einem dreistöcki gen Fachwerkhaus mit über 200 m2 Wohnfläche gewohnt Es gab immer etwas zu tun und wir haben 18 Jahre lang quasi nur renoviert und umgebaut erzählt Gisela Greif Eine schöne aber auch anstrengende Zeit für die vierköpfige Familie Als die Kinder nach und nach aus dem Haus und ihre eigenen Wege gingen lag die Überlegung sich zu verkleinern nahe Rasch war das passende Grundstück in einer benach barten Wohnsiedlung gefunden Die Suche nach dem richtigen Baupartner fiel ebenfalls leicht 1 Glücklich in ihrem persönlichen Traum haus von Heinz von Heiden Nicole Gisela Luca Harri und Stefan Greif 1

Vorschau HvH 9/2016 Jubiläumsbuch Seite 55
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.