www heinzvonheiden de und ch später großflächig erweitert 1999 als Marita Mensching zur Geschäfts führerin ernannt wurde war es dann so weit Heinz von Heiden baute das 10 000ste Massivhaus VERKAUFSERFOLGE IM NEUEN MILLENNIUM Im neuen Jahrtausend dauert es dann keine drei Jahre mehr um die Zahl der verkauften Häuser zu verdoppeln Bereits 2003 zieht der 20 000ste Bauherr in ein Heinz von Heiden Haus ein 2005 kurz vor der Abschaffung der staatlichen Eigenheimzulage werden binnen Jahres frist sogar 3 500 Häuser verwirklicht Im Jahresmittel also fast zehn pro Tag Unternehmensrekord Nur wenig später steht 2006 wie bestellt zum 75 Jubiläum das 30 000ste Massivhaus Im Jahr 2007 erschließt sich Heinz von Heiden auch den Schweizer Markt Bereits 2010 wird die 40 000er Marke überschritten Dabei sind rund 30 000 Häuser im ersten Millenniumsjahrzehnt gebaut worden was auch auf die neuen KompetenzCentren in Mainburg Kuppenheim und Blankenheim sowie auf die Eröffnung zahlreicher neuer Musterhäuser zurückzuführen ist AUSBAU DER GESCHÄFTSFELDER Ein weiterer Meilenstein ist die Zusammenarbeit mit Andreas Klaß Dem erfahrenen Manager aus der Immobilienbranche der auch im Aus land tätig war wurde Anfang 2009 die Geschäftsführung der gesamten Unternehmensgruppe übertragen Neben der Modernisierung und Optimierung des bestehenden Leistungsangebots mit dem Fokus auf immer energieeffizientere Häuser und noch bessere Beratung zählen auch die Ausweitung des Engagements auf andere Immobiliensparten zu seinen Aufgaben Ein ganz neues Themenfeld auf dem die Unter nehmensgruppe Heinz von Heiden unter der Leitung von Andreas Klaß und seinem Team aktiv wurde ist seit 2010 die Projektentwicklung von Geschosswohnungsbauten AUF EXPANSIONSKURS BLEIBEN Mit der Eröffnung und Inbetriebnahme des neuen Bauleistungszentrums in Möckern bei Magdeburg geht das Unternehmen 2013 einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft Von diesem Standort aus wird die gesamte Logistik für die bundesweit laufenden Bauvorhaben abgewickelt So werden hier sämtliche Materialflüsse gesteuert und einzelne Bau teile unter Berücksichtigung der Heinz von Heiden Qualitätsstandards für Massivhäuser vorgefertigt Neben der Produktion sollen an diesem Standort auch Forschung und Entwicklung stattfinden Mit langjährigen Industrie und Handwerkspartnern arbeitet Heinz von Heiden gemein sam an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Produkte Darüber hinaus soll ein Ausbildungszentrum für Nachwuchsfachkräfte entstehen Das Bauleistungszentrum hat damit in der Branche sicherlich Vorbild charakter Auch 2014 war ein schwungvolles Jahr Heinz von Heiden eröffnete im Frühjahr das neue KompetenzCentrum in Hallbergmoos bei München wurde im Sommer offizieller Hauptsponsor des Fußballbundesligisten Hannover 96 und feierte zum Ende des Jahres das 45 000 Massivbauhaus Heinz von Heiden ist ein klassischer Familienbetrieb der sich seit dem ersten Spatenstich erfolgreich weiterentwickelt hat Seinen hohen Ansprüchen an Qualität Architektur und Preis Leistung will das Unternehmen auch in Zukunft gerecht werden 65UNTERNEHMENSGESCHICHTE

Vorschau HvH 9/2016 Jubiläumsbuch Seite 65
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.