Nie wieder lernen wir so leicht und spielerisch wie im Kindesalter För dern Sie dies Zum Beispiel mit einer Ma gnettafel mit Zahlen und Buchstaben oder einer Malfläche Durch eine wiederbe schreibbare Klebefolie für die Wand oder etwas Schultafellack auf der Schrankfront entsteht im Handumdrehen eine Kreativ Fläche In den ersten Jahren wird Ihr Kind viel auf dem Fußboden spielen gestalten Sie möglichst viel freie Fläche entsprechend Spielteppiche durch Unter legmatten rutschsicher machen sind nicht teuer und machen zudem eine Menge Spaß Achten Sie darauf dass Möbel auch auf längere Sicht aktuell bleiben mitwachsen oder sich anpassen können Arbeiten Sie für die kindgerechte Gestaltung lie ber mit austauschbaren Accessoires als mit großen teuren Anschaffungen Aus der Bärchen Blau oder Rosa Ära wächst Ihr Kind schneller heraus als Sie es sich vorstellen können Verzichten Sie deshalb auch auf auf wendige Wandgestaltungen Wieder ablösbare Wand tattoos sind das bessere Mittel Alles Gute für Sie und Ihren Nachwuchs Herzlich Tine Wittler Kaum ein anderer Raum ist in kurzer Zeit so vielfältigen Anforderungen unterworfen wie das Kinderzimmer Es soll das Spielen und Lernen fördern einen Rückzugspunkt bieten und das Einschlafen erleichtern Schon bald kommen die ersten Freunde zu Besuch später müssen dauerhaft Hausauf gaben gemacht oder sogar Prüfungen vor bereitet werden Zudem ist kaum ein Raum auf lange Sicht so sehr mit Erinnerungen gefüllt Wir alle erinnern uns auch nach vie len Jahren noch an unser erstes Zimmer einen bestimmten Geruch oder ein anderes Detail Grund genug aus dem Kinderzim mer etwas Besonderes zu machen mit einfachen Tipps die Ihnen die Gestaltung erleichtern Vom Säuglingsalter Wickelutensilien Kuschel tiere Co über das Kindergartenalter Spielzeug aller Art bis hin zur Pubertät Schulutensilien Hobbys wird im Kinderzimmer eines immer benötigt Stauraum Planen Sie deshalb möglichst viel hiervon ein eine Truhe oder Bank mit Platz unter der Sitzfläche Einen Schreibtisch mitSchubladen Ein Podest mit Körben oder Einschüben Nebeneffekt Das Aufräumen wird im wahrsten Sinne des Wortes zum Kinderspiel Achten Sie auf Sicherheit abgerundete Ecken bei Möbelstücken sind eine gute Wahl Stolperfallen Steckdosen und potenzielle Hindernisse wie Heizkörper absichern Und Ein Rauchmelder gehört auch ins Kinder zimmer Tine Wittler für Heinz von Heiden Tines Tipps Das Kinderzimmer 1 2 3 4 5 6 WOHNEN

Vorschau HvH 10/2017 Willkommen zu Hause. Seite 40
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.