Nominiert für den Hausbau Design Award 2017

Vier Traumhäuser von Heinz von Heiden sind im Rennen

Heinz von Heiden ist beim diesjährigen „Hausbau Design Award“ mit vier Häusern nominiert. Zur Wahl stehen der Bungalow M 3000 in der gleichnamigen Kategorie, mit dem Musterhaus Lohfelden ist eine schicke Stadtvilla in der Kategorie "Premiumhäuser" nominiert. Außerdem dabei ist ein barrierearmer Bungalow in der Kategorie "Topaktuelle Kundenhäuser" und zu guter Letzt steht unser außergewöhnliches Musterhaus Elbmosaik in der Kategorie "Moderne Architektur oder Bauhausstil" zur Wahl.

Wir freuen uns über Ihre Stimmen für unsere Häuser.

Klicken Sie bis zum 31. August 2017 einfach hier - und schon können Sie für Ihre Favoriten abstimmen.

Unter allen Teinehmern werden attraktive Preise, wie Bargewinne oder ein Weber-Grill, verlost.

 

 

In der Kategorie Bungalows...

... tritt der Walmdach-Bungalow aus der Reihe Cumulus WD an. Ebenerdig, offen und hell, mit viel Platz für die Familie – diese Voraussetzungen erfüllt der individuell geplante Bungalow von Heinz von Heiden voll und ganz. Er erstreckt sich auf insgesamt 136 m² und 4,5 Zimmer. Aufgeteilt ist das Haus in einen Wohnbereich mit offener Küche und einen Privatbereich mit Bad, Duschbad, Schlafzimmer, Büro und Zimmer für den Sohn der Bauherren. Um die einmalige Aussicht auf den Südfuß des Juragebirges genießen zu können,  haben die Bauherren im Wohnbereich ein Panoramafenster mit Blick auf den Berg integriert. Darüber hinaus gibt es einen Anbau für die Haustechnik.

Als Premiumhaus ist...

... das Musterhaus Lohfelden, basierend auf dem Arcus WD aus der System-Architektur, nominiert. Bei Heinz von Heiden sehr beliebt bei Familien, die es etwas ausgefallener mögen. Die Stadtvilla ist aufgrund der großen Fensterflächen lichtdurchflutet. Das Haus verfügt über zwei Vollgeschosse. Das bedeutet auch im Obergeschoss viel Platz, denn Dachschrägen gibt es hier nicht. Ein modernes Familientraumhaus!

In der Kategorie Topaktuelle Kundenhäuser

... ist dieser tolle Bungalow auf Basis des Cumulus WD dabei. Vom Bauherren selbst entworfen und von Heinz von Heiden gebaut, ist dieses Massivhaus ein echtes Unikat. Trotz Hanglage und Tiefgarage ist der Bungalow barrierearm - der integrierte Personenaufzug und die schwellenlose Innengestaltung machen es möglich. Wirklich ein topaktuelles Kundenhaus!

In der Kategorie "Bauhausstil"...

... findet sich unser Musterhaus Elbmosaik, das an den Klassiker Alto SD angelehnt ist. Das moderne Einfamilienhaus steht in Hamburg interessierten Besuchern offen. Dem Wunsch vieler Bauherren entsprechend, ist dieses Haus mit großen Glasfronten ausgetattet, so dass viel Licht ins Innere fällt. Als besonderes Gestaltungelement hat dieses Haus ein Galerie, die aber bei wahcsendem Platzbedarf auch in ein zusätzliches Zimmer umgewandelt werden kann. Flexibel und individuiell zugleich.

Machen Sie Heinz von Heiden zum vierfachen Gewinner und stimmen Sie auf www.hausbau-portal.net für Ihre Traumhäuser ab. Hier geht es direkt zur Abstimmung.