Die „96-Hausaufgabe“ – es geht weiter

17.04.2015

Manuel aus Hannover zeigt den perfekten Kopfball

Manuel hatte Glück: er ist beim 96-Erlebnistag dabei.

Anlässlich des Heimspiels von Hannover 96 gegen Hertha BSC Berlin wurde im Stadion-TV der nächste Gewinner der „96-Hausaufgabe“ verkündet. Manuel aus Hannover beteiligte sich mit einem Video, in dem er den perfekten Kopfball von Christian Schulz nachmachte. Das Losglück war dem Achtjährigen hold und so darf  Manuel am 96-Erlebnistag, präsentiert von Heinz von Heiden, teilnehmen.

Der 96-Erlebnistag findet am 23. Mai 2015 statt. Hier kommen alle Kinder und Jugendlichen zusammen, die bei einem der beiden Heinz von Heiden-Gewinnspiele erfolgreich waren. Gemeinsam durchlaufen alle vormittags eine Trainingseinheit mit der 96-Fußballschule. Am Nachmittag können die Gewinnerkinder dann das Spiel gegen Freiburg live in der HDI Arena verfolgen.

Noch gibt es Plätze für den 96-Erlebnistag zu gewinnen. Wer sich auf www.96-hausaufgabe.de das aktuelle Video von Lars Stindl anschaut, den Trick nachmacht, sich dabei filmt und das Video hochlädt, nimmt an der Verlosung teil. Der Teilnahmeschluss ist der 6. Mai 2015.

Außerdem wird Heinz von Heiden am nächsten Heimspieltag, 25. April 2015, wieder mit der Torwand am 96-Haus im Süden der HDI Arena zu Gast sein. Kinder und Jugendliche, die das Spiel besuchen, können sich hier über gezielte Treffer für den Erlebnistag qualifizieren. Der Gewinner wird dann bereits in der Halbzeitpause im Stadion-TV bekannt gegeben.

Keine News mehr verpassen, melden Sie sich hier zur Heinz von Heiden-Hauspost an.

zurück zur Liste