Die Wahl zum „Haus des Jahres 2019“

11.12.2018

Machen Sie mit  und stimmen Sie für unsere Stadtvilla Arcus140 ab! 

Bauratgeber Deutschland führt seit dem 1. Dezember 2018 wieder die beliebte Wahl zum „Haus des Jahres“ durch. Wir freuen uns sehr, dass die schicke Stadtvilla Arcus 140 in diesem Jahr nominiert wurde. Auf zwei Vollgeschossen und rund 150 m² bietet das Haus vom Typ Arcus auch Familien mit Kindern Platz.

Stadtvilla bauen wird immer beliebter

Besucher betreten das zweifarbig verputzte Haus über eine große Diele, die ausreichend Stauraum für die Garderobe bietet. Das Erdgeschoss der Stadtvilla ist sehr offen gestaltet – Wohnbereich, Essplatz, Küche und auch das Treppenhaus ins Obergeschoss gehen fließend ineinander über. Die hohen Räume wirken weit und luftig, ohne dabei an Gemütlichkeit einzubüßen.

Da Küche, Essbereich und Wohnzimmer ineinander übergehen, ist das Haus ein ideales Heim für Familien. Dem Beisammensein sind ebenso wenig Grenzen gesetzt wie dem Rückzug einzelner Familienmitglieder.Zusätzlich befindet sich im Erdgeschoss des Hauses außerdem ein Zimmer, das als Büro oder Gästezimmer genutzt werden kann. Besonders praktisch ist das direkt angrenzende Gäste-Bad, welches über eine Dusche verfügt.

Das untere Stockwerk des Hauses ist durchgängig mit bodentiefen Fenstern ausgestattet – auf der rückwärtigen Seite des Hauses betritt man die Terrasse. Dadurch, dass im Obergeschoss ein Balkon installiert ist, ist diese teilweise überdacht.

Über eine geschwungene Treppe gelangt man in das Obergeschoss. Große bodentiefe Fenster bringen viel Licht ins Treppenhaus, das oben in eine Galerie mündet. Das Stockwerk besteht aus drei Räumen und dem Familienbad. Das Elternschlafzimmer ist mit einer eigenen 6,5 m² großen Ankleide verbunden – ein Traum, der begehbare Kleiderschrank ist so bereits vorhanden. Von diesem Zimmer hat man außerdem den direkten Zugang zum Balkon. Die beiden Kinderzimmer sind so bemessen, dass der Nachwuchs – gleich welchen Alters – ausreichend Platz zum Großwerden hat.

Sowohl vom Schlafzimmer als auch von einem der Kinderzimmer gelangt man auf den Balkon. Das Familienbad ist für die Bedürfnisse einer Familie zugeschnitten: es verfügt über Badewanne und Dusche, letztere ist ebenso wie die Toilette durch eine Wand vom Hauptraum getrennt.Die intelligente Haussteuerung lässt selbst tägliche Dinge, wie das Schließen der Außenrollos, zum wahren Vergnügen werden. Ein Klick und die Arbeit ist getan. Smart ist darüber hinaus auch die Haustechnik: mit Luft-Wasser-Wärmepumpe und Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung entspricht sie modernen Anforderungen an energieeffizientes und komfortables Wohnen.

Jetzt abstimmen und gewinnen

Bauratgeber Deutschland ist eine der beliebtesten Adressen im Web zum Thema Hausbau und eine wahre Fundgrube für alle Hausbauinteressierten, für alle, die auf der Suche nach ihrem Traumhaus und einem passenden Anbieter sind.Um zukünftigen Bauherren die Entscheidung für einen Hausbauanbieter oder ein bestimmtes Haus zu erleichtern, wird jährlich die Wahl zum „Haus des Jahres“ durchgeführt – dieses Jahr schon zum fünften Mal! Dabei findet die Wahl bis zum 15. April 2019 in den drei Kategorien Massivhaus, Fertighaus und Energiesparhaus statt. 

Direkt zur Abstimmung!

Weitere Bilder

Keine News mehr verpassen, melden Sie sich hier zur Heinz von Heiden-Hauspost an.

zurück zur Liste