Heinz von Heiden ist wieder beim Möbel Hesse Golf Cup dabei

15.05.2018

Golfturnier startet in eine neue Saison 

Beim Frage-Antwort-Spiel gab es entweder eine Heinz von Heiden-Schlüsselband oder einen gebrandeten Golfball zu gewinnen.

Am vergangenen Samstag fand das Auftaktturnier des diesjährigen Möbel Hesse Golf Cups im GC Großburgwedel statt. Mit von der Partie war auch wieder Sponsor Heinz von Heiden, vertreten durch das ortsansässige Team um Regionalleiter Mike-Oliver Schindler. 

Nach dem Spiel gab es Zeit zum Austausch

„Es war ein sehr schöner Tag“, resümiert Mike-Oliver Schindler, der selbst zwar nicht mitspielte, dafür aber mit der Kamera zur Stelle war und gerne mit den anderen Turnierbesuchern ins Gespräch kam. Gelegenheit dazu bot sich nach dem aktiven Teil des Tages am Heinz von Heiden-Stand, wo gemeinsam mit der nobilis – Lebensart aus Hannover ein Gewinnspiel durchgeführt wurde. Beim Frage-Antwort-Spiel zum Thema Golf galt es drei Fragen zu beantworten - mit Aussicht auf den Gewinn eines Heinz von Heiden Schlüsselbandes oder -Logoballs. So vertrieben sich die Teilnehmer die Zeit bis zur Siegerehrung.

Die Gewinner des ersten Turniers

Die drei Erstplatzierten des Auftaktturniers sind: Ralf Klann (GC Langenhagen) auf dem 1. Platz, dicht gefolgt von Dr. Britta Rademacher (VcG) auf Platz zwei und Michael Groeger (Hamelner GC) als Dritter. 

Als Sponsor tritt Heinz von Heiden im Übrigen auch in den Sonderwertungen auf. Bei der diesjährigen Turnierserie honoriert Mike-Oliver Schindler die Präzision und Konzentration der Golfspielerinnen und Golfspieler mit dem Sonderpreis Nearest to the Pin. Am vergangenen Samstag gewann Gudrun Voges aus dem Heinz von Heiden-Flight diesen Preis, sie durfte sich über einen 75 Euro Gutschein für dem Hannover 96 Fanshop freuen.

Ein Sommer im Zeichen des Golfsports

Nach dem ersten Turnier folgen im Laufe des Sommers neuen weitere Qualifikationen in diversen Golfclubs der Region Hannover – darunter auch ein Jugendcup. Der Möbel Hesse Golf Cup zählt zu Norddeutschlands größten Golfturnierserien und wird bereits zum 18. Mal ausgetragen. Neben dem Austausch der Spieler untereinander, dient das Golfturnier immer auch dem guten Zweck – unterstützt wird die Sportstiftung der Neuen Presse. 

Weitere Bilder

Keine News mehr verpassen, melden Sie sich hier zur Heinz von Heiden-Hauspost an.

zurück zur Liste