Nordischer Wohnflair neu interpretiert

14.06.2016

Neues Heinz von Heiden-Musterhaus in Hamburg wurde eröffnet

Ab sofort steht das neue Musterhaus „Elbmosaik“ Bauinteressenten offen.

Am 4. Juni 2016 wurde im Baugebiet Vogelkamp Neugraben im Hamburger Stadtteil Neugraben-Fischbek das neue Heinz von Heiden-Musterhaus „Elbmosaik“ eröffnet. Zu diesem Anlass waren auch der Architekt Professor Bernhard Hirche und IBA-Projektkoordinatorin Silke Schumacher anwesend, denn beim Musterhaus handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt des von der IBA Hamburg GmbH beauftragten Architekten und Heinz von Heiden.
So wurde das symbolische orange Band, passend zur Farbgestaltung des Hauses, dann auch gemeinsam von Markus Irling, Geschäftsführer Heinz von Heiden Vertrieb, und Silke Schumacher durchgeschnitten. „Ich freue mich, dass wir in unserem Jubiläumsjahr – Heinz von Heiden feiert das 85-jährige Bestehen - dieses schöne Musterhaus eröffnen können“, sagte Irling. Silke Schumacher bedankte sich beim Architekten Professor Hirche für den gelungenen Entwurf.
Das massiv gebaute Haus besticht durch seine außergewöhnliche Fassadengestaltung und durch seine moderne Raumaufteilung. Das Satteldach mit Stadthausgiebel und einer Dachneigung von 25 ° verzichtet gänzlich auf jede Form eines Dachüberstandes und verbindet somit moderne Einfamilienhausarchitektur mit nordischem Wohnflair.
Ein Highlight im Inneren ist der offene Luftraum über dem Essplatz, mit großzügiger Verglasung über zwei Ebenen. Weiteres wesentliches Gestaltungselement ist die filigrane Treppenkonstruktion aus Stahl, die ins Obergeschoss führt, in dem sich drei Schlafzimmer und ein Bad befinden. Das Haus hat insgesamt 129 m² und wurde von den Anwesenden interessiert besichtigt. Rund 100 Besucher am Samstag die Gelegenheit, sich das Heinz von Heiden Massivhaus in aller Ruhe anzusehen.

Als Ansprechpartner vor Ort steht ab sofort das Beratungsteam des Musterhauses Elbmosaik zur Verfügung, der Bauinteressenten das Musterhaus gerne zeigen wird. Geöffnet ist mittwochs, donnerstags und freitags von 11 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 12 bis 14 Uhr. Darüber hinaus informiert das Team des Musterhauses auch nach persönlicher Terminabsprache zu allen Fragen rund ums Bauen mit Heinz von Heiden im neuen Baugebiet Vogelkamp.

Die IBA Hamburg GmbH entwickelt und vermarktet unter der Dachmarke "Naturverbunden Wohnen" drei große Neubaugebiete in Neugraben-Fischbek. Dabei werden hohe Maßstäbe an die gestalterische Qualität und den energetischen Standard gelegt. Weitere Informationen gibt es hier: www.hamburg.heinzvonheiden.de oder telefonisch unter der Durchwahl 0172/8487511.

Weitere Bilder

Keine News mehr verpassen, melden Sie sich hier zur Heinz von Heiden-Hauspost an.

zurück zur Liste