Hervorragende Verkaufszahlen: Heinz von Heiden übertrifft Verkaufsergebnis des Vorjahres bereits im November

Die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Folgen wie Lieferengpässe, Baumaterialknappheit und steigende Preise hat die Baubranche weiterhin fest im Griff. „Besonders aus diesem Grund kann ich mit stolz verkünden, dass unser Team bis dato sehr gute Ergebnisse erwirtschaftet hat. Dank unserer engagierten und bundesweit aktiven Bauherrenfachberater und des Supports unserer internen Belegschaft haben wir bereits über 1.650 Häuser verkauft“, so Dr. Helge Mensching, Geschäftsführer der Heinz von Heiden-Unternehmensgruppe. Mit diesem Zwischenergebnis ist bereits der Vorjahreswert des Vorjahres übertroffen worden. „Das bestätigt uns, dass wir mit unserem Konzept unseren Baufamilien offensichtlich ein vertrauensvolles und sicheres Gefühl vermitteln“, freut sich Dr. Helge Mensching.... Mehr erfahren...

Bilder/Fotos