Der Grüne Heinz

Nachhaltig gute Arbeit.

In Zeiten des Klimawandels ist es auch Heinz von Heiden eine Herzensangelegenheit, das tägliche Schaffen und Tun so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Schließlich genügt es nicht, den erhobenen Zeigefinger zu schwingen und um die Zukunft unseres Nachwuchs zu bangen. Inititiative ist hier das Stichwort! Und so ist Heinz von Heiden deutlich mehr als nur "stets bemüht", alle Abläufe rund um den Hausbau laufend zu optimieren. So ist Heinz von Heiden als traditionelles Familienunternehmen viel daran gelegen, unsere Erde auch für die nächsten Generationen zu erhalten. 
Aus diesem Grund werden von der Auswahl des Druckerpapiers bis hin zur Herstellung unserer Bauteile alle internen Prozesse genauestens unter die Lupe genommen.

Let's get digital.
Optimierte Zettelwirtschaft.

Digitalisierung, papierloses Büro, Recycling. Heinz von Heiden beschäftigt sich aktiv damit, stets nachhaltige Möglichkeiten für den Arbeitsalltag mit all seiner bürokratischen Zettelage zu finden.

„Das hohe Aufkommen an Briefpost liegt bei uns in der Natur der Sache. Die Hausbau-Unterlagen werden heutzutage noch ganz klassisch in Papierform erstellt und demnach auch per Post verschickt. Obwohl aufgrund externer Vorgaben in der Baubranche oft noch die Originaldokumente in nicht-elektronischer Form benötigt werden, setzt Heinz von Heiden alles an die Implementierung digitaler Prozesse." – Dr. Helge Mensching (Geschäftsführer Heinz von Heiden)

Darüber hinaus verwenden wir weitestgehend recycelte und recycelbare Büromaterialien, sodass wir unseren ökologischen Fußabdruck auch "hinter den Kulissen" möglichst gering halten. 

Unser Bauleistungszentrum.
Effizient und umweltschonend.

  • Gezielter Einsatz von Materialien durch die Produktion halbfertiger Erzeugnisse
  • Minimale CO2-Belastung beim Transport durch eine gebündelte Lieferung der Baumaterialien zur Baustelle 
  • Einsparung des Wasserverbrauchs durch das Zuschneiden der Mauersteine im Bauleistungszentrum, sodass das notwendige Frischwasser in einem Wasserkreislauf wieder aufbereitet werden kann und eine maximal effiziente Wassernutzung möglich ist. 

Mehr über unser Bauleistungszentrum erfahren Sie hier.

 

Auf die Technik kommt es an.

Die hausinterne Alltagstechnik wurde im Laufe der Zeit immer nachhaltiger und energiesparender gestaltet. Und so sieht's aus: 

  • Energiesparende LED-Leuchten
  • Einsatz von energieeeffizienten Computern: "Auch bei der  Wahl der Computer wird auf den Energieverbrauch geachtetSo verbrauchen die Office-Arbeitsplätze im Durchschnitt im Leerlauf nur 7,5 Watt und unter starker Last nur maximal 60-80 Watt. Ein durchschnittlicher Computer liegt zum Vergleich bei etwas 135 Watt." – Alexander Rachimow (Leiter der IT-Abteilung in Isernhagen)
  • Reduzierung des Einsatzes von Druckern am Arbeitsplatz zur Minimierung der Feinstaubbelastung und des Energieverbrauches. 

Werbemittel.
Bleiben im Kopf, aber nicht in der Umwelt.

Auch wir sind daran interessiert, strategisch unsere Marke zu platzieren und die Vision unseres Unternehmens voranzutreiben. Damit wir unseren Fußabdruck jedoch ökologisch verkleinern, während wir ihn werbetechnisch vergrößern, setzen wir nach und nach immer mehr auf digitale Alternativen. So hat sich die strategische Ausrichtung des Marketings unter dem Einfluss der Digitalisierung nahezu selbstständig in den Online-Bereich verschoben. Dennoch: Wer bekommt nicht gerne einen Kuli geschenkt? Weil wir von Heinz von Heiden dennoch nicht gänzlich auf haptische Werbemittel verzichten möchte, setzen wir alles daran, auch hier auf nachhaltige Alternativen zu setzen. 

Mit der Familie im Herzen die Zukunft der Hand. 

Als traditionelles Familienunternehmen ist Heinz von Heiden besonders viel daran gelegen, unseren Heimatort, die Erde, so lange wie möglich zu erhalten. Denn auch die kommenden Generationen sollen eine Möglichkeit haben sich zu entfalten, ohne dabei die Konsequenzen unserer Handlungen tragen zu müssen. 

So steht das Thema Familie nicht nur im Zentrum unseres Produkts, sondern bildet auch den Ursprung jeder unserer Handlungen. Aus diesem Grund liegt uns die Bewahrung der Zukunft besonders am Herzen.