Barrierearmer Bungalow Cumulus 960 mit weißer Putzfassade

„Ihr wohnt wie in einem Hotel“

So die Reaktion der Gäste bei einem Besuch im neuen Zuhause der Baufamilie Schuster-Rossi. Diese Resonanz aus den eigenen Reihen zu hören, macht die glücklichen Hausbewohner besonders stolz. Einen solchen Satz hätten sich unsere Bauherren aus Karlsruhe zum Zeitpunkt des Kennenlernens von Bauherrenfachberater Hardy Obert im Jahr 2008 wohl nie träumen lassen. Den ersten Berührungspunkt mit Heinz von Heiden hatten die Schuster-Rossis durch ihre Nachbarin, denn auch sie hat ihr Traumhaus mit dem Massivhausbauer verwirklicht. Glücklicherweise konnten die Bauherren somit die gesamte Bauphase verfolgen. Schnell war klar, dass Heinz von Heiden der richtige Hausbaupartner für die Beiden sein sollte.

Baufamilie Schuster-Rossi hatte von Anfang an feste Vorstellungen von ihrem Haustraum: klare Linien und Strukturen waren für die Architektur entscheidend. Und ebenerdig sollte das Haus werden. Somit fiel die Wahl auf den Bungalowhaustyp Cumulus 960. Dieses Haus lässt das Herz von BungalowLiebhabern zweifellos höherschlagen. Ein Hausbau ist wohl die größte Investition im Leben eines Menschen, daher war es Frau Schuster-Rossi und Herrn Rossi besonders wichtig, dass individuell auf ihre Wünsche und Vorstellungen eingegangen wird. „Es wurden stets Lösungen für unsere Anforderungen gesucht“, berichtet die Baufamilie zufrieden. Nach der technischen und finanziellen Freigabe des Bauvorhabens konnten die ersten großen Meilensteine innerhalb ihres Hausbauprojektes nicht mehr allzu weit entfernt sein. Schon stand die Bemusterung sowie das Planungsgespräch auf dem Programm. „Herr Obert hat es geschafft, genau unsere Vorstellungen umzusetzen“, so Bauherrin Frau Schuster-Rossi. Der erste Spatenstich rückte in greifbare Nähe und der Startschuss auf der Baustelle der Schuster/Rossis konnte gesetzt werden.

Baufamilie mit Blick für’s Detail

Die Entscheidung des Ehepaares fiel auf einen barrierearmen Bungalow, das Modell Cumulus 960. Ziel war eine offene Gestaltung, pflegeleicht mit hellem und modernem Erscheinungsbild. Nach eigenen Angaben empfanden die beiden die Bauphase als aufregend und spannend, nicht zuletzt auch ein wenig aufgrund des Bauleiterwechsels während der Bauphase. Die Baufamilie ließ sich aber nicht aus der Ruhe bringen. Die Kommunikation zwischen Baufamilie und Heinz von Heiden hat stets gestimmt.

Moderner Bungalow mit stilvollen Details

Im Eingangsbereich, rechts neben der Hauseingangstür, befindet sich das Duschbad gefolgt von einem weiteren Raum, welchen die Bauherren als Garderobe nutzen. Auf der gegenüberliegenden Seite ist das Büro der Baufamilie gelegen. An den Eingangsbereich schließt sich der offfene Wohn-/ Essbereich mit insgesamt 64,78 m² an. Dieser stellt einen der zahlreichen Besonderheiten des Hauses dar. Der im Wohnzimmer platzierte Kamin sorgt für die nötige Wohlfühlatmosphäre und bietet die Grundlage für gemeinsame, warme und kuschelige Abende in der heimischen Wohnlandschaft. Bei der gesamten Ausstattung spiegelt sich der Stil der Bauherren wider. Mit geschmackvoller Einrichtung werden gekonnt moderne Akzente gesetzt, sodass die persönliche Note des Ehepaares in Szene gerückt wird. Farbtechnisch sind Wandfarben sowie Möbelstücke aufeinander abgestimmt und verstärkt in Naturfarben ausgewählt worden. Pflanzen und Bilder bringen den persönlichen Charme der Bauherren in die eigenen vier Wände und machen aus dem Haus ein richtiges Zuhause. An den Wohnbereich schließt sich die Küche mit verbundenem Essbereich an. Mit Blick auf die große Kochinsel bekommt selbst der größte Kochverweigerer Spaß am Zubereiten von leckeren Speisen. Der mit der Kochinsel intelligent verbundene Esstisch bietet genügend Platz für Gäste, sodass gemeinsamen Mahlzeiten oder lustigen Spieleabenden mit Familie, Freunden oder Bekannten nichts mehr im Wege steht. Dank der bodentiefen Fenster ist der Wohn- und Essbereich wunderbar lichtdurchflutet und es gelangt viel natürliches Tageslicht in diesen Bereich des Hauses. Das Schlafzimmer der Bauherren findet innerhalb der rechten Haushälfte seinen Platz. Von diesem Zimmer aus gelangen die Beiden direkt in das 22,98 m² große Familienbad. Moderne Ausstattung und stilvolle Möbel machen aus dem Badezimmer eine absolute Wohlfühloase. An der großen Kochinsel vorbei, gelangen die Bewohner in den Hausanschlussraum, welcher mit einer Tür verbunden direkt zum Abstellraum führt. Dieser bietet zusätzlichen Stauraum. Die große Terrasse lässt auf erholsame Sommerabende an der frischen Luft mit Blick auf die heimische Badeoase samt Swimming-Pool schließen. Diese bietet gleichermaßen den nötigen Unterschlupf bei plötzlich aufkommendem Regenwetter.

Nach Aussage des Bauherrenehepaares ist das persönliche Highlight an ihrem neuen Traumhaus die Individualität, die das Haus verkörpert. Zum Beispiel sorgt die Deckenfreiheit, dank einer Höhe von 2,80 m für ein offenes Wohngefühl. Die Fliesen an den Wänden innerhalb des Wohnbereichs sind der persönliche Eyecatcher der Baufamilie.

Nun leben die Zwei in ihrem neuen Heim und freuen sich stets über Besuch ihrer Kinder und Enkelkinder. Wir wünschen den Bewohnern des Hauses viel Freude in den eigenen vier Wänden.

 

Sie sind derzeit auch auf der Suche nach Ihrem persönlichen Traumhaus?
Lassen Sie sich individuell zu Ihrem Hausbauwunsch beraten. Ihr zuständiger Bauherrenfachberater informiert Sie gern!