Heinz von Heiden und die Eisbären Berlin verlängern die Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr

Sind stolz auf die erneute Verlängerung der Partnerschaft: Kay-Uwe Lange, Heinz von Heiden- Regionalleiter Berlin-Brandenburg, (2.v.l.) und Dr. Helge Mensching, Geschäftsführer der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser (Mitte) mit Eisbären-Geschäftsführer Peter John Lee (rechts) und Eisbären-Stürmer André Rankel (links)

Isernhagen/Berlin, 06.11.2019 - Die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser und die Eisbären Berlin verlängern ihre Zusammenarbeit. Als bundesweit aktives Hausbauunternehmen, das seit 25 Jahren in der Region Berlin-Brandenburg erfolgreich ist, engagiert sich Heinz von Heiden ein weiteres Jahr als Sponsoring-Partner des Berliner Eishockeyclubs.

Bereits seit 2015 engagiert sich Heinz von Heiden als Partner der Eisbären Berlin und ist seit Beginn der Spielzeit 2016/17auf mit dem Logo auf der Trikotschulter des DEL-Rekordmeisters vertreten. Darüber hinaus ziert das Unternehmenslogo auch die Helme der Damenmannschaft der Eisbären. 

„Wir sind sehr stolz darauf, den Eishockeysport sowohl bei den Profis als auch beim Nachwuchs zu unterstützen. Die Nachwuchsförderung ist uns ein sehr großes Anliegen“, so Heinz von Heiden-Geschäftsführer Dr. Helge Mensching.