Traumhausgewinnerin voll im Hausbausfieber

Wie geht es eigentlich Heinz von Heidens und Rossmanns Traumhausgewinnerin?

Ende September wurde Sandra Thomas in Begleitung von ihrem Ehemann der symbolische Schlüssel zu ihrem Traumhaus im Wert von 200.000 Euro von Heinz von Heiden Geschäftsführer Dr. Helge Mensching und Raoul Roßmann, Geschäftsführer Einkauf und Marketing der Dirk Rossmann GmbH überreicht. Im Rahmen des Rossmann-App Gewinnspiels ‚Bon Chance‘ hat Frau Thomas die entscheidenden Glückspunkte gesammelt.

Happy mit Traumhaus-Gutschein
Seitdem hat sich Vieles im Leben von Frau Thomas verändert. So ein Hausgewinn bringt plötzlich ganz andere Möglichkeiten mit sich. Nach wie vor ist das Ehepaar sehr happy über diesen Gewinn und ist mit Hilfe des Heinz von Heiden-Teams in der Traumhausplanung gut vorangekommen. Familie Thomas hat ein Grundstück in Röbel gefunden und den Hausbauvertrag für ein Einfamilienhaus Alto 510 unterzeichnet. Ihr Bauherrenfachberater Peter Fahrenkrog aus dem Musterhaus Kiel-Blickstedt hat sie dabei bestens unterstützt.

Bauherrin und Bauherr sind sich einig
Inzwischen haben die Thomas ihr Planungsgespräch und ihre Bemusterung erfolgreich absolviert. „Es war sehr aufregend, aber auch anstrengend“, fasst Bauherrin Thomas das Erlebnis zusammen. Sie ist unendlich dankbar für die Beratung und die Geduld, die ihr und ihrem Mann entgegengebracht wurde. Alles konnte im Rahmen der Vorgaben nach ihren Wünschen gestaltet werden. „Und glücklicherweise waren wir uns auch stets einig. Über die Treppe hatten wir uns im Vorfeld noch gar nicht ausgetauscht, aber mein Mann hatte super Vorstellungen, so dass ich auch dazu schnell ja sagen konnte“, so Sandra Thomas.

Seit einigen Tagen liegt dem Bauherrenpärchen nun auch die Baugenehmigung vor. Der erste Spatenstich lässt also nicht mehr allzu lang auf sich warten.

Das Heinz von Heiden-Team freut sich sehr, Familie Thomas auf dem Weg in ihr Traumhaus weiter zu begleiten.

Weitere Bilder

Klassisches Einfamilienhaus mit Satteldach von Heinz von Heiden Traumhaus Grundstück von Heinz von Heiden Bauherren